Energieausweis - Preise und Informationen (Stand 01.01.2017)

Alle Energieausweise werden ingenieurmäßig erstellt und haben eine Gültigkeit von 10 Jahren

Der Verbrauchsenergieausweis kostet ab 59,00 €

Alle Preise inkl. 19 % MwSt.

 

Pos.01 Ausstellung Energieausweis auf der Grundlage des Energieverbrauchs (Verbrauchsausweis)

Dieser Energieausweis ist ein Kennwert für den tatsächlichen Energieverbrauch der letzten Jahre.

Ihre Vorteile:

  • kostengünstig
  • Gültigkeit 10 Jahre

Benötigt werden die Heizkosten-Verbrauchsabrechnungen aus einem Zeitraum von mindestens
drei zusammenhängenden Jahren

Kosten:

  • 1-2 Familienhaus      59,- €
  • ab 3 Wohneinheiten 75,- €  plus 5,- € je weitere WE

Download Auftrag und Datenerfassung Verbrauchsausweis hier ...

 

Pos. 02 Bedarfsorientierter Energieausweis (Bedarfsausweis, Kurzverfahren)

Dieser Energieausweis wird ohne Vor-Ort-Besichtigung des Gebäudes anhand einer vereinfachten Datenermittlung berechnet.

Ihre Vorteile:

  • kostengünstig
  • Gültigkeit 10 Jahre

Kosten:

  • 1-2 Familienhaus                     250,- € (je nach Aufwand und Gebäudegeometrie)
  • 3 und mehr Wohneinheiten  ab 350,- €  

Rechtsgültiger Bedarfsenergieausweis entsprechend den Regeln zur Datenaufnahme und Datenverwendung im Wohngebäudebestand vom 30. 07.2009.

Weitere Informationen erhalten Sie hier...

Download Auftrag und Datenerfassung Bedarfsenergieausweis hier ...

 


Pos. 03 Bedarfsorientierter Energieausweis (Bedarfsausweis, ausführliches Verfahren)

Auf Basis der Gebäudedaten berechneter Wert für den Energiebedarf inkl. Vor-Ort-Besichtigung

Ihre Vorteile:

  • Aussagekräftiger als "Verbrauchsausweis"
  • wird benötigt für verschiedene Förderprogramme
  • Gültigkeit 10 Jahre

Kosten:

  • 1-2     Familienhaus     ab 350,- € (je nach Aufwand und Gebäudegeometrie)
  • 3-6     Wohneinheiten ab 450,- €
  • 7-15   Wohneinheiten ab 560,- €
  • ab 16  Wohneinheiten ab 790,- €  plus 16,- € je weitere WE
  • ab 30  Wohneinheiten ab 980,- €  plus 15,- € je weitere WE

Hinweis: Wir empfehlen für Wohngebäude grundsätzlich den Bedarfsausweis, da sich nur so ein vom Nutzverhalten unabhängiges und vergleichbares Ergebnis ergibt.


Pos. 04 Energieausweis für Nichtwohngebäude nach DIN V 18599

Dieser Energieausweis wird bei Nichtwohngebäuden oder bei Wohngebäuden mit einer gemischten Nutzung
(Wohngebäude mit mehr als 10 % Nutzung Nichtwohngebäude) benötigt.

Ihre Vorteile:

  • bei allen Nichtwohngebäuden ist ein kostengünstiger Verbrauchsausweis möglich
  • Gültigkeit 10 Jahre

Kosten:

  • Verbrauchsenergieausweis ab  125,- €
  • Bedarfsenergieausweis auf Anfrage (Kosten je nach Gebäudenutzfläche, Zonen und Anlagentechnik)
  • weitere Preise auf Anfrage  

Additional information